Gesundheitstage






Trainings



Workshops

Mairitsch & Rieger erweitern und ergänzen das Angebot des Kloster Wernberg mit dem umfangreichen Gesundheitsprogramm "Kloster aktiv".

Es umfasst Wochenendseminare, Workshops, Vorträge so wie Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Bewegung, Ernährung, Entspannung, mentale Gesundheit, Herz-Kreislauf, Wirbelsäule uvm.

Wir freuen uns auf sie!

Das Team von Mairitsch & Rieger


Ihre Anfragen werden im Gästehaus Kloster Wernberg gerne beanwortet!

Klosterweg 2
9241 Wernberg

Tel. Nr. +43 (0)4252/ 2216
Mail: gaeste-bildungshaus@klosterwernberg.at
www.klosterwernberg.at

"Kloster aktiv" Work Shop Termine 2021

23. - 24. Oktober

Brigitte Anna Kupper

04. - 05. Dezember

Brigitte Anna Kupper

18. - 19. Dezember

Betriebliche Gesundheitsförderung

Unser Auftrag - Ihr Gewinn

  • Wir nehmen unseren gesellschaftlichen Auftrag ernst und bieten unser know-how und unsere Erfahrung, um einen wesentlichen Beitrag zur verhältnis- & verhaltensorientierten (betrieblichen) Gesundheitsförderung zu leisten.

  • Arbeiten wir gemeinsam an der Gesundheitsförderung und -erhaltung Ihrer MitarbeiterInnen.

Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen!


Für einen sicheren Sportbetrieb:

Unsere Maßnahmen zur Minimierung des Infektionsrisikos mit SARSCOVID-19 bei der Ausübung von Indoorsport.

Einleitung:

Sport und Bewegung sind wichtig für das Wohlbefinden und die Gesundheit. Regelmäßige Bewegung stärkt die Immunabwehr, wodurch auch das Risiko, an einer (viralen) Infektion zu erkranken, reduziert wird. Daher sollten auch während der COVID-19-Pandemie alle Menschen nachdrücklich zu Sport und Bewegung motiviert werden.

Eine entscheidende Rolle kommt in diesem Zusammenhang den rund 15.000 gemeinnützigen Sportvereinen in Österreich zu, die insgesamt über 2 Mio. Mitglieder bewegen.

Da die Sportausübung, insbesondere im Sportverein, oftmals mit sozialen Kontakten, die ebenfalls positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben, verbunden ist, gilt es Maßnahmen zu ergreifen, die das Infektionsrisiko im Rahmen der Sportausübung minimieren.

Wir bieten Gesundheitsprogramme für Ihr Unternehmen!

Sie haben in ihrem Unternehmen noch kein Gesundheitsprogramm oder brauchen mehr Flexibilität bei Sport- und Gesundheitstrainern, Entspannungstrainern, Therapeuten usw.

Die strahlenfreie Wirbelsäulenanalyse

Die Last mit dem Rücken der ArbeitnehmerInnen.

Muskel- und Skeletterkrankungen sind die zweithäufigste Ursache für Arbeitsausfälle. Durchschnittlich dauert ein derartiger Krankenstand 16,3 Tage. Die dadurch verursachten betrieblichen und gesundheitswirtschaftlichen Kosten sind erheblich, wären aber durch Vorsorgemaßnahmen deutlich zu reduzieren.

Prävention macht den Rücken stark

Meistens entstehen die Beschwerden durch Fehlhaltungen,falsche Belastungen und Stress. Durch gezielte Analysen,Informationen und Training schaffen wir Prävention.

Wir bieten eine ausführliche Beratung, um für Ihren Betrieb ein maßgeschneidertes Gesundheitsprojekt zu erstellen.


Gezielte Prävention und betriebliche Gesundheitsförderung ist das Gebot der Stunde!

Wir testen und Informieren Ihre Mitarbeiter um Risikogruppen zu erkennen, das Infektionsrisiko zu minimieren und dadurch die Gefahr für den Betrieb, dass Mitarbeiter ausfallen möglichst gering zu halten.

Carmen Wieland über Mairitsch & Rieger

„Die Zusammenarbeit mit Mairitsch & Rieger im Rahmen der Kelag-Gesundheitsstraße, einer Teilmaßnahme unserer Aktivitäten aus dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, war ein voller Erfolg.Gemessen wurden Körperfett, Venengesundheit, allgemeine Fitness (Harvard Step Test), Koordination, Blutzucker und Blutdruck sowie die Muskelfunktionsfähigkeit. Persönliche Fragen wurden anschließend direkt in einem sportwissenschaftlichen Beratungs- und Motivationsgespräch kompetent beantwortet. Unsere Mitarbeiter haben vor Ort bereits viele Anregungen erhalten und wurden motiviert, sich fit und leitungsfähig zu halten. Wer den idealen Partner zur Realisierung von gesundheitsfördernden Konzepten sucht, ist hier genau richtig.“

Sehr geehrter Herr Mairitsch, sehr geehrter Herr Rieger, liebes Team,

seit 2014 stehen unsere Unternehmen in einer sehr guten und erfolgreichen geschäftlichen Beziehung, weshalb wir Ihre Angebote und auch Sie persönlich gerne empfehlen möchten.

Wir arbeiten im Rahmen der Betrieblichen Gesundheitsförderung zusammen und über die Jahre hat diese Zusammenarbeit stetig an strategischer Bedeutung für uns gewonnen ......

Pestalozzistrasse 21

9500 Villach

www.jobgesundheit.at

Mail: office@jobgesundheit.at

Tel.:+ 43 660 670 39 10